Um verschiedenen gesetzlichen Auflagen gerecht zu werden, sind wir verpflichtet, dich als prosperity-User eindeutig zu identifizieren. 

So müssen wir beispielsweise deine Zahlungen an uns den Finanzbehörden melden, aber auch deine Auszahlungen später im Alter. 

Gleichzeitig sind wir verpflichtet, uns zu vergewissern, dass die Richtlinien des Geldwäschegesetzes eingehalten werden.

Selbstverständlich behandeln und sichern wir deine Daten gemäß der aktuellsten Datenschutzrichtlinien.

War diese Antwort hilfreich für dich?