Wenn du das 55. Lebensjahr erreichst, werden wir dir vorschlagen das angesparte Vermögen in Anlagen mit geringem Risiko umzuschichten. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass das Sparvermögen vor dem Beginn der Auszahlungsphase, bei negativen Börsenschwankungen, stark an Wert verliert. Du entscheidest, ob du dein Sparvermögen umschichtest oder nicht.

War diese Antwort hilfreich für dich?